Schulweg-Safari schmückt neue Schulwegpläne


Für viele Frankfurter Kinder ist es dieses Jahr soweit! Die Schule beginnt und damit auch ein neuer Lebensabschnitt. Ganz wichtig ist hierbei die Frage: „Wie kommt mein Kind am sichersten in die Schule?“.

Zu Beginn des neuen Schuljahres 2017/2018 erweitert das Stadtschulamt seine Schulwegpläne auf der Rückseite um einen kleinen Eltern-Ratgeber. Dieser gibt wertvolle Informationen zum Thema Schulweg und greift das bekannte Schulweg-Safari-Design auf. Das bekannte Zebra der Kampagne ziert nun über 40 verschiedene Schulwegpläne. Den neuen Schulwegplan erhalten alle Kinder, die zum 15. August 2017 eingeschult werden.
Schulweg-Safari ist eine Verkehrskampagne des Straßenverkehrsamtes, die ein selbstbewusstes und sicheres Verhalten der Kinder im Straßenverkehr fördert.

Auf den Plänen sind die empfohlenen sicheren Schulwege gekennzeichnet. Darin enthalten sind auch zu bevorzugende Straßenseiten, Ampeln, Fußgängerüberwege, Gefahrenstellen und Haltestellen der öffentlichen Verkehrsmittel.
Dieses Jahr sind mit der Einbindung der Schulweg-Safari das erste Mal auch Tipps für die Eltern dabei, darunter wie sie den Schulweg ihrer Kinder noch sicherer gestalten können und wie sie ihren Kindern eine Unterstützung sein können.

Die neuen Pläne werden zu Schulbeginn an allen Grundschulen ausgegeben. Sie können die Pläne ebenfalls online über den Link Schulwegpläne abrufen.

Der Flyer wurde in Zusammenarbeit mit dem Kinderbüro Frankfurt am Main, dem Stadtschulamt, dem Verkehrsdezernat und dem Straßenverkehrsamt entwickelt.

Wir wünschen allen Schulkindern einen guten Start in die Schule und viel Spaß beim Erkunden des eigenen Schulweges

Dies ist die Vorderseite der neuen Schulwegpläne Blatt_Schulwegsafari_2017_DINA4_Quer_RZ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.